Datensicherung – Backup einrichten für Windows u. Mac

Sie möchten eine Datensicherung (Backup) für Apple Mac Pcs und Microsoft Windows PCs regelmässig einrichten?

Backups bzw. Datensicherungen sind regelmäßig notwendig. Erfahrungsgemäß macht es Sinn dies in mindestens 2 unterschiedlichen Medien zu erstellen und an verschiedenen Orten aufzubewahren.

Wir kommen vor Ort zu Ihnen und konfigurieren ihre Geräte vollumfänglich.

Datensicherung Backup einrichten Mac Windows IT-Problemloesung

Windows 10 Backup einrichten

  • Datensicherung einrichten für Microsoft Windows Betriebssystem
  • Günstige Lösungen oder professionelle Lösungen möglich
  • Konfiguration und Administration von Desktop PC / Notebook
  • Erklärung und Einrichtung vor Ort

macos Mojave Backup einrichten für Mac

  • Datensicherung einrichten für Apple MacBook, MacBook Pro, iMac, Mac Mini
  • Einfache Einrichtung für Apple TimeCapsule oder NAS (Netzwerkfestplatte)
  • Konfiguration und Administration von Mac PC / Netzwerk / Datenträger
  • Erklärung und Einrichtung vor Ort

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren einen Vor-Ort-Termin für eine professionelle Einrichtung und Konfiguration von Datensicherungen / Backups.

IT-Problemlösung
Markus Strobel
Torgasse 12
74385 Pleidelsheim

Tel. 07144 8659489
Mobil 0151 10745108

info@it-problemloesung.de
www.it-problemloesung.de

Time-Machine-Backup-Turbomodus-aktivieren

Time Machine Backup beschleunigen (Turbo aktivieren)

Time Machine (engl. für Zeitmaschine) ist eine Datensicherungssoftware (Backup-Software) von Apple. Dieses Backupprogramm ist kostenlos und im Betriebssystem mitgeliefert seit Mac OS X Leopard. Es werden alle Daten automatisch und regelmäsig gesichert.

Time Machine Backup Turbo Beschleuinigung

Da es für das “erstmalige” Backup sinnvoll ist die Handbremse im System zu lösen gibt es eine kurze Anleitung für Experten. Es wird dadurch die Priorität für die Datenübertragung geändert. Dies kann sich auch negativ auf den gleichzeitigen Betrieb des Macs auswirken. Daher ist dies mit Vorsicht zu genießen.

Time Machine Backup Turbo einschalten:

  1. Terminal öffnen (In Spotlight Suche “terminal” eingeben)
  2. sudo sysctl debug.lowpri_throttle_enabled=0 eingeben und dann Enter drücken, das Passwort eingeben und Enter drücken
  3. Turbo ist jetzt aktiviert, deutlich schnellere Datenübertragung auf das Backupmedium

Time Machine Backup Turbo ausschalten: (Standardeinstellung, wie nach einem Neustart)

  1. Terminal öffnen (In Spotlight Suche “terminal” eingeben)
  2. sudo sysctl debug.lowpri_throttle_enabled=1 eingeben und dann Enter drücken, das Passwort eingeben und Enter drücken
  3. Turbo ist jetzt wieder deaktiviert

Wir helfen Ihnen eine Datensicherung (Backup) bei Ihrem MacBook / MacBook Air / MacBook Pro / iMac / Mac Pro / Mac Mini auf einen USB Datenträger oder auf ein Network Attached Storage (NAS) – Netzwerkfestplatte einzurichten.

Letzte Änderung von am .